Unsere Partners

Hauptpartner

Seit der Gründung im Jahr 1860 bewahrt Chopard ein Erbe handwerklichen Könnens und traditionellen Handwerks, indem sie zeitgenössische Kreationen entwerfen, die für Ethik und Emotionen stehen.
Geleitet von einer entschlossen und positiven Vision agiert Chopard durch das Prisma dreier zentraler Elemente. Handwerkskunst: Gewährleistet durch die Arbeit leidenschaftlicher Handwerker welche alle Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind. Kreativität: Durch seine Vielseitigkeit ermöglicht sie jedem Einzelnen dass für ihn passende und auf seine Natur abgestimmte Objekt zu finden. Ethik: Die Familie Scheufele ist stark in die strategischen Entscheidungen eingebunden und vertritt stets die Ansicht dass zeitgenössischer Luxus unbedingt ethisch und verantwortungsbewusst sein muss. Aus diesem Grund haben die beiden Präsidenten Caroline und Karl-Friedrich Scheufele im Jahr 2013 die “Journey to Sustainable Luxury” ins Leben gerufen. Seit dem Jahr 2018 hat sich das Haus zur Verwendung von 100% ethischem Gold für die Herstellung aller Uhren und Schmuckstücke verpflichtet.
Heute beschäftigt das Familienunternehmen weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter ist unabhängig und weist einen hohen Grad vertikaler Integration auf. Das Unternehmen steuert den gesamten Prozess vom Design bis zum Vertrieb.

Institutionen

Alpine Convention

B.A.U.M. e.V.

Andrew Pothercary

Bergwacht Bayern

Virtual Alpine Observatory

Julian Lennon

Environmental Research Station

GaPa Tourism

Climate Partner

German Aerospace Center

Max-Planck-Institute for Ornithology

Sponsoren

Adobe

Leatherman

LOWA

Leica

Reality Maps

Marmot

Kochalpin

Conrad