Die Gründer

Nomi Baumgartl

Fotografin

Es geht um den Respekt vor unserem Planten und dessen Schönheit , aber auch um die Veränderungen, die er durch uns Menschen erfährt .

Jacques-Olivier Travers

Falkner

Adler schützen heißt unsere Umwelt schützen. Der Blick des Adlers auf diesen sterbenden Gletschern wird uns tief in uns berühren. Ich bin sicher, dass diese Emotion unsere Beziehung zu Natur und Tieren grundlegend verändern wird.

Ronald Menzel

Unternehmer und Aktivist, Mitbegründer von Dreamscape Immersive

Ich glaube, dass man im Leben Dinge stets aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten muss. Ich hoffe, dass die Herausforderungen, denen wir uns aus der Sicht eines Adlers gegenübersehen, positive Veränderungen hervorrufen werden.

Helmut Achatz

Leiter alpine Sicherheit

Wir haben nur diese eine Welt. Lasst uns gut auf sie achten, im Sinne unserer Kinder und Enkel.

Karl Friedrich Scheufele

Unternehmer, Co-Präsident von Chopard

Ich habe viel Zeit in den Bergen verbracht und war immer tief besorgt über die Fauna und Flora der Alpen und die offensichtlichen Veränderungen in diesem fragilen Ökosystem.