Das Alpine Eagle Tour

Das Programm der EagleWings Stiftung beginnt im Jahr 2019 mit einem außergewöhnlichen Event: dem Alpine Eagle Tour.
Ausgerüstet mit einer Kamera sowie weiterer Technik, um unter anderem die Luftverschmutzung messen zu können, fliegt ein Adler an 5 Tagen in 5 unterschiedlichen Alpenländern.
Der Greifvogel startet vom Gipfel der 5 schönsten Alpengletscher mit dem Ziel, so schnell wie möglich zu seinem Falkner am Fuß des Berges zu gelangen. Diese 5 Flüge werden die längsten solcher Art sein, welche je ein von Hand aufgezogener Vogel geleistet hat!